Datenschutz

KURZ & VERSTÄNDLICH

In diesem Webshop wird ein Produkt zum Kauf über das Internet angeboten. Dies bedeutet, dass man mit einem Computer auf die Website des Webshops kommt, um dort zu bestellen. Jeder Computer, der sich verbindet, gibt technische Daten preis, damit er eindeutig kommunizieren – und damit die Website sehen – kann (IP-Adresse, Datum, Zeit etc.) Damit die Bestellung auch einem Cumputer zugeordnet werden kann, werden kurzfristig Cookies – das sind kleine Textdateien – im Browser gespeichert.

Für die Bestellung werden jene persönliche Informationen abgefragt, die zum Versand und zur Rechnungslegung, Buchhaltung und Dokumentation benötigt werden.

Aus steuerlichen Gründen müssen diese Informationen auch eine gewisse Zeit aufbewahrt werden, bevor man sie vernichten/löschen darf.

Im Rahmen der digitalen Kontaktaufnahme und Abwicklung kann es zur Übertragung von weiteren Informationen kommen, z.B. der Email-Adresse oder der Handynummer.

Die Menge und Art der übertragenen und gespeicherten Information kann auch teilweise von den Kunden selber mitbestimmt werden, indem sie in ihren Browsern die Einstellungen zur Privatsphäre verändern bzw. zur elektronischen Kontaktaufnahme ein VPN und andere Hilfsmitel benutzen.

Es gibt neben rein digitalen Wegen auch alternative Möglichkeiten der Kontaktaufnahme, so ein Kunde dies nicht möchte (siehe Impressum).

Ziel des digitalen Angebotes und des damit verbundenen Abfragens der Daten ist aber immer die Abwicklung des Geschäfts, das Führen eines Unternehmens bzw. die Kundenzufriedenheit.

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Beim Besuch der Website können neben anonymisierten (z.B. Browsertyp, Zeitpunkt des Besuches) auch personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, siehe „Cookies & Webanalysedienste“) – auch durch berechtigte Dritte – gespeichert werden.

Im Rahmen aller von Ihnen gewünschten Dienstleistungen (z.B. Webshopkauf) und Interaktionen (z.B. Kontaktformular) dieser Website werden nur die für das jeweilige Rechtsgeschäft bzw. die jeweilige Interaktion notwendigen und wesentlichen Daten in elektronischen Datenverarbeitungssystemen durch den Websitebetreiber gespeichert. Die so gespeicherten personenbezogenen Daten werden für die Zwecke der Durchführung von Bestellungen und ggf. Dienstleistungen genutzt. Diese Daten werden nur im Rahmen gesetzlicher Erlaubnistatbestände bzw. im Rahmen von gegebenenfalls gesondert erteilten Ermächtigungen durch die NutzerInnen weitergegeben. Nach Ablauf der (steuer-)rechtlichen und anderer relevanter Aufbewahrungsfristen und -gründe werden Daten auch in regelmäßigen Abständen im Sinne der Datensparsamkeit wieder gelöscht.

Im Rahmen elektronischer Zahlungsmöglichkeiten und im Rahmen von Inkasso-Vorgängen kann es nötig sein, dass die Websitebetreiber oder berechtigte Dritte (z.B. Anbieter digitaler automatischer Zahlungsmöglichkeiten) personenbezogene Daten neben der Kaufabwicklung auch für Identitäts- und Bonitätsprüfung nutzen. Dazu werden diese Daten im Anlaßfall an sogenannte Wirtschaftsauskunfteien („Auskunfteien“) weitergegeben. Konkret umfasst sind sowohl rein personenbezogene Daten (z.B. Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer, angegebene Kontoverbindung) sowie Daten im Zusammenhang mit Bestellungen (z.B. Warenkorb, Bestellhistorie). Dabei gelten bei elektronischer Zahlung auch die Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter, die bei der jeweiligen Zahlungsart ebenso extra ausgewiesen werden.

WICHTIG:

Bitte jedenfalls das Impressum die AGB, die Datenschutzerklärung und alle anderen Dokumente im Reiter „Rechtliches“ für weitere Detailinformationen lesen.

Alle medizinischen Tätigkeiten des Betreibers werden über andere Websites abgewickelt, es gelten die jeweiligen Datenschutzerklärungen! Die Datenschutzerklärung der Privatordination finden sie beispielsweise hier.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Einheitlich guter Schutz von persönlichen Daten ist – gerade im Internet – ein wichtiges Anliegen. Daher werden Daten im Rahmen dieses Angebotes nur nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG et al; siehe https://www.dsb.gv.at/gesetze-in-osterreich) verarbeitet. Nachfolgend finden sich die wichtigsten Aspekte der damit verbundenen Datenverarbeitungen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Datenverarbeitungen auch bisher schon in gleicher Weise durchgeführt wurden und die Datenschutzerklärung diese nur – so wie es geltendes Recht verlangt – weiter ausführt. Für vergangene Vertragsverhältnisse ändert sich daher nichts, da keine Änderungen erfolgen.

WER IST FÜR DEN INHALT UND DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH UND WIE KANN MAN KONTAKT AUFNEHMEN?

Medieninhaber und Herausgeber:

Univ. Prof. Dr. Ronald Dorotka
CARTILSAN-Orthopädie
A- 1010 Wien, Dominikanerbastei 3
Tel.: 0800227900
E-Mail: knorpelvit@cartilsan.at | Web: www.cartilsan.at
UID-Nummer: ATU 622 43 735
Arztnummer: 18846
Handelsgericht Wien
Mitglied der Ärztekammer Wien

Gegenstand des Unternehmens:

www.cartilsan.at ist die Website von Univ. Prof. Dr. Ronald Dorotka.

Die grundlegende Richtung des Mediums ist mit der Information und dem Verkauf von Naturprodukten vorgegeben.

Ergänzend zu einer professionellen, qualitätsbewußten und persönlichen Betreuung wird über fachspezifische Themen betreffend Gesundheit und Fitness informiert.

Es gelten die AGB, die Widerrufsbestimmungen, die Datenschutzerklärung sowie alle anderen relevanten Bestimmungen in der Menürubrik „Rechtliches„.

Hinweis: Es kann nötig sein, sich im Rahmen der Wahrnehmung der Rechte aus der DSGVO auszuweisen und die Identität zu bestätigen. Bitte bedenken Sie auch, dass die Verwendung von Pseudonym-Email-Adressen nicht ratsam ist, um sich auszuweisen.

DIE RECHTE DER BETROFFENEN

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu (siehe https://www.dsb.gv.at/). Bitte informieren Sie uns, falls Sie glauben, dass die Verarbeitungen gegen Ihre Rechte verstoßen. Diese Rechte – insbesondere bei Ersuchen um Löschung, Einschränkung oder Widerruf – steht allerdings nicht zu, so sie mit gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und anderen Bestimmungen in Kolission kommen. Sie haben weiters auch das Recht, sich direkt bei der zuständigen Aufsichtsbehörde im In- und EU-Ausland zu beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (vormals Datenschutzkommission):

Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8-10
1080 Wien
https://www.dsb.gv.at/
dsb@dsb.gv.at

Bitte beachten: Werden wiederholte Auskunftsersuchen gestellt, so können diese nach Art 15/3 DSGVO kostenpflichtig sein. Außerdem dürfen erteile Auskünfte auch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen einschränken.

BESUCH DER WEBSITE („SURFEN“)

Wenn Sie auf elektronischen Wege die Website besuchen, um sich zu informieren und noch bevor Sie den Bestellprozess starten, werden auf Grund der technischen Funktionsweise des Internets als verteiltes Netz mit verschiedenen Akteuren (Hoster, Provider, Kabelbetreiber etc.) immer technische Daten zu dem Gerät, mit dem Sie das Internet nutzen, gesammelt. Dies ist in Bezug auf unseren Webshop nötig, damit die angefragte Website korrekt angezeigt wird und ein Bestellvorgang durchgeführt werden kann. Ein Internetbrowser kann – je nach den durch die Nutzer*innen vorgenommenen Einstellungen – bei einem Besuch auch weitere Daten weitergeben (z.B. IP-Adresse, Betriebssystem, Datum, Zeit etc.).

Internetprovider und Hoster können weitere Daten speichern. Bitte informiere dich direkt bei Ihren Seiten darüber.

COOKIES

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

WEBANALYSEDIENSTE (Google, Amazon)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Alphabet Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf lokalen Computern gespeichert werden. Sie ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Website, Websiteaktivitäten und Internetnutzung durch die Websitebetreiber. Die erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen dazu in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Mehr Informationen zu den von Google gestzten Maßnahmen auf https://privacy.google.com/businesses/compliance/

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können (siehe „Cookies“).

WEBPLUGINS (WEB FONTS, FONT AWESOME, GOOGLE MAPS)

Moderne Webframeworks nutzen freie Online-Ressourcen, um eine einheitliche Darstellung der Services gewährleisten zu können.

Konkret werden auf einzelnen Seiten Web Fonts der Alphabet Inc. (Google, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) genutzt. Bei einem Aufruf der Seite werden die Schriftarten direkt von Googles Servern geladen und lokal abgelegt.

Wenn Sie Web Fonts blockieren oder ihr Browser diese nicht darstellen kann, werden Standardschriftarten genutzt.

Informationen zu den Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq .

Ein weiteres Service von Alphabet Inc., welches auf Einzelseiten zum Einsatz kommt, ist Google Maps (Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA), welches Karten zur Orientierung und Navigation anbietet. Zur vollumfänglichen Nutzung wird eine IP-Adresse benötigt.

Mehr Informationen dazu auch in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/ bzw. unter https://privacy.google.com/businesses/compliance/ .

Weiters werden (freie) Iconsets genutzt, die in gleicher Weise funktionieren. Hier werden die Icons von MaxCDN / StackPath (StackPath, LLC, 2021 McKinney Ave., Suite 1100, Dallas, TX 75201) geladen.

Informationen zu Font Awesome finden Sie unter https://fontawesome.com/help, https://fontawesome.com/privacy . Mehr Informationen dazu auch in der Datenschutzerklärung von MaxCDN/StackPath: https://www.maxcdn.com/gdpr .

Webplugins werden genutzt, um eine ansprechende und einheitliche graphische Darstellung des Angebots zu ermöglichen bzw. die Orientierung zu erleichtern. Dies sind begründete Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf Datenübertragungen durch Webplugins. Nutzer*innen können Datenübertragungen an Webplugins größtenteils durch lokale Browsereinstellungen und die Nutzung von Privacy-Plugins verhindern.

KONTAKTAUFNAHME ANALOG UND DIGITAL

Über reie Surf-Daten hinausgehende persönliche Informationen werden nicht erfasst, so die Nutzerinnen diese nicht freiwillig und aktiv an uns übermitteln (z.B. Ausfüllen eines Formulars). Bei jeder Kontaktaufnahme werden die jeweils übermittelten persönlichen Daten (z.B. Name, Adresse, Handynummer, E-Mail etc.) aufbewahrt und genutzt, um das jeweilige Anliegen zu bearbeiten und erneut Kontakt aufzunehmen.

Die Informationen zum Surfen im Web gelten in gleicher Weise für eine (elektronische) Kontaktaufnahme: In diesem Fall werden allerdings durch den von Ihnen gestarteten Kommunikationsvorgang gezielt weitere Daten an uns übermittelt (z.B. Email-Adresse).

Die durchgeführte Datenverarbeitung wird nur im Rahmen der wirtschaftlichen Interessen und der gesetzlichen Bestimmungen durchgeführt (z-B- gesetzliche Aufbewahrungsfristen). Im Falle eines positiv zustandegekommenen Vertrages gelten Datenschutzerklärung, AGB etc. in gleicher Weise. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur im Rahemn der wirtschaftlichen und gesetzlichen Grundlagen (z.B. Steuerberater*in/Buchhalter*in bei Vertragsabschluss). Wetere Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht.

NUTZUNG DER WEBSITE FÜR BESTELLUNGEN (WEBSHOP)

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Rechnungsdaten des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Firma, Anrede, Geburtsdatum, Fax., Tel., Strasse, Postleitzahl, Ort, Land, UStIdNr. Die von Ihnen mindestens bereitzustellenden Daten, die für die Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, müssen übermittelt werden (im Formular mit * gekennzeichnet), damit ein Vertrag zustande kommt bzw. vorvertragliche Maßnahmen eingeleitet werden können. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Weitere Daten können Sie freiwillig übermitteln.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Bankdaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, bestellte und gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der jeweiligen Produkthaftung (meist 10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGEN

Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

  • Überwiegend zur Erfüllung von Bestellungen

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs. 1 lit. c DSGVO)

Beispielhaft sei hier erwähnt:

  • Gesetzlich vorgeschriebene Buchhaltung
  • Wirtschaftsprüfer, Steuer etc.

Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Beispiele für Verarbeitung zur sorgfältigen Unternehmensführung sind:

  • Werbung, Martforschungforschung, soweit kein Widerspruch nach Art. 21 DSGVO vorliegt
  • Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten
  • Maßnahmen zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden
  • Maßnahmen zum Schutz von Eigentum
  • Maßnahmen zur Forderungsbetreibung, Rechtsverfolgung und Betrugsbekämpfung
  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und im Rahmen von Verfahren
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten

Im Rahmen deiner Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)

  • Zum Zweck, welcher i nder Einwilligung näher erläutert wurde

GENERELLE INFORMATIONEN ZUR BEREITSTELLUNG UND SPEICHERUNG VON DATEN

Ohne Übermittlung der mindestens ausgewiesenen Daten, die wir zur Erfüllung von Verträgen bzw. im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen erheben müssen, muß das Zustandekommen eines Vertrages abgelehnt bzw. eine Vertragsanbahung nicht weitergeführt werden. Es besteht allerdings keine Verpflichtung zur Übermittlung mehr als der minimal gesetzlich erforderlichen bzw. für Vertragsabschluß relevanten Daten (* Kennzeichnung).

Daten werden nur zur Erfüllugn des Unternehmensziels gespeichert (Anbahnung bis Erfüllung) sowie aus den oben aufgeführten Gründen, die sich aus Geseten und Bestimmungen ergeben (ABGB, UGB, BAO etc.).

So nicht extra oben angeführt, gelten die gesetzlichen Fristen zur Verjährung, die überwiegend 3-4 Jahre allerdings bis zu 30 Jahre betragen können.

HINWEISE ZU DATENSICHERHEIT

Die Betreiber sind bemüht, dem jeweils aktuellen Stand der (Sicherheits-)technik zu entsprechen, um diese Daten optimal zu schützen. Die eingesetzte Software wird von uns regelmäßig mittels Patches auf den letzten Stand gebracht, um im Rahmen unserer Möglichkeiten Datenschutz zu gewährleisten. Die Sicherheit der Daten hängt leider auch wesentlich von der genutzten Softwareplattform („WordPress“), Plugins und den dazu bereitgestellten Updates und Patches ab, weiters von rein durch die Nutzer beeinflussten Faktoren (z.B. Malware auf Clients, Paßwortwahl). Wir weisen darauf hin, daß das Internet aufgrund seiner offenen Architektur immer ein erhöhtes Risiko für Daten mit sich bringt, welches nicht auszuschließen ist, wenn die bequemen digitalen Geschäftsabwicklungen genutzt werden. Bei höheren Sicherheitsanforderungen empfiehlt sich daher eine andere Art der Übermittlung.

MINIMIERUNG DER SPEICHERUNG VON COOKIES UND PERSÖNLICHEN DATEN

Sie können die Installation der Cookies meist durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Anleitungen und Guides zur Deaktivierung von Cookies finden Sie beispielsweise auf WikiHowTo. Die Weitergabe persönlicher Daten kann durch Einsatz eines VPNs sowie durch Anonymisierungswerkzeuge (z.B. TOR https://www.torproject.org) minimiert werden. Wir weisen Sie jedoch in den oben genannten Fällen darauf hin, dass Sie als Folge gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich jedenfalls mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch den Websiteanbieter sowie berechtigte Dritte in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden diese Bestimmungen von Zeit zu Zeit aktualisiert.

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieser Datenschutzbestimmungen rechtlich unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine rechtskonforme wirksame ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

 

STAND: 25. Mai 2018